Formationenforum

Latein & Standard
Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 23:12 
Offline

Registriert: Fr 17. Jan 2014, 11:35
Beiträge: 38
sprunghaft hat geschrieben:
iGuess hat geschrieben:


Gerücht 4: Die Absteiger dieser Saison aus der 2. Liga steigen direkt in die Oberliga ab. (Auflösungen sind zu erwarten, welches Team tut sich das an?)


Warum dann die Gerüchte in die Welt setzten....
KLAR IST... Die Saisons werden inkl. Auf- und Absteiger zuendegetanzt... wer aufsteigt steigt auf, wer absteigt steigt ab....
Erst im Anschluss werden die Ligen "umbenannt"... niemand aus z.B. der 2. Bundesliga überspringt die Regionalliga und kommt in die Oberliga. Großer Schmarn.... Sie steigen in die RL ab... und im Anschluss wird die RL zur 2. Bundesliga Süd umbenannt...
Genau so wie aufsteiger Oberliga... steigt in die RL auf, welche im Anschluss 2. BL Süd genannt wird.

.



Dieses Wochenende findet das Alpenseminar statt. Die Lizenzerhaltsveranstaltung für die bayerischen Trainer, Wertungsrichter und auch Turnierleiter.

Dort wurde die letzten 1,5 Stunden in der Turnierleiterschulung fast ausschließlich über die neugliederung der Ligen gesprochen.

Diese Saison wird getanzt, jeder in der Liga in der er ist.
Danach steigen die Absteiger aus der 1. Liga in die jeweilige neue Bundesliga Süd/West/Nord (aber voraussichtlich Süd :roll: ) ab.
Wer auf Platz 7 und 8 in der jetzigen 2. Bundesliga ist, steigt tatsächlich in die Oberliga ab. Die Oberligen werden umbenannt in Regionalliga (Somit im Süden RL Bayern, RL TBW, RL HTV...).
Platz 1 und 2 der jetzigen 2. Bundesliga steigen ganz normal auf in die 1. Liga.

Platz 1-3 der jetzigen Regionalliga Süd kommen in die neue 2. Bundesliga Süd, zusammen mit den aktuellen Süd-Teams der 2. Liga und den Absteigern aus der 1. Liga.
Platz 4-6 der jetzigen Regionalliga Süd tanzen zusammen mit den jeweiligen Erstplatzierten der drei Oberligen um EINEN Aufstiegsplatz in die neue 2.BuLi Süd falls kein Süd-Team der aktuellen 2. Bundesliga auf- oder absteigt.
Sollte ein Süd-Team der aktuellen 2.BuLi auf- oder absteigen tanzen die Teams um ZWEI Plätze.
Sollten zwei Süd-Teams der aktuellen 2.BuLi auf- oder absteigen kommen die Teams auf den Plätzen 1-4 in die neue 2. BuLi Süd und die Teams der Plätze 5-6 tanzen mit den jeweiligen Erstplatzierten der drei Oberligen um ZWEI Plätze in der neuen 2.BuLi Süd.
Dieses Aufstiegsturnier wird im Mai in Rüsselsheim stattfinden.

Die Oberligen werden anschließend wie erwähnt umbenannt, darunter folgen die Landesligen.

Es wird in Zukunft keine Oberligen mehr geben.



Dieser "große Schmarrn" ist Fakt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 24. Nov 2018, 23:12 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 00:55 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 11:53
Beiträge: 339
Mausal hat geschrieben:
Es wird in Zukunft keine Oberligen mehr geben.


und warum veröffentlicht dann das offizelle Deutsche Tanzsportmedium unwahrheiten?!
Beschlüsse des SAS bestätigtdurch den Länderrat
Antrag 2:
Neuordnung des Ligasystems
Ab der Saison 2019/20 wird die Ligastruktur wie folgt geändert:
1.Bundesliga –2.Bundesligen Nord/West/Süd –Oberligen –Landesligen

Die neuen 2.Bundesligen setzen sich in der Saison 2019/20 aus den Teams des je-weiligen Ligabereichs zusammen, die [u]2019 aus der 1.BL absteigen[/u] oder sich in der 2.BL befinden (nicht die Aufsteiger in die 1.BL).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 16:28 
Offline

Registriert: Mo 12. Dez 2011, 22:18
Beiträge: 25
Um etwas Klarheit zu schaffen:

Ligastruktur 2020 Ligabereich Süd:
1.BL Latein
2.BL Latein Süd
RL Lat (TBW - LTVB - HTV/TRP/SLT/TTSV)
LL Lat (TBW - LTVB - HTV/TRP/SLT/TTSV)


Auf- und Abstiegsregelung Ligabereich Süd 2019:

Latein:
Die 2. Bundesliga Latein Süd 2020 wird aus 9 Formationen bestehen. Abhängig von der Anzahl der SüdFormationen in der 2. Bundesliga nach Saisonabschluss 2019 erfolgt der Aufstieg aus der RL und OL wie folgt (die Plätze 7-8 der 2. Bundesliga 2019 steigen in die neue Regionalliga ab):

Fall 1: 1 Team in der 2. BL  8 Teams steigen auf
Direktaufstieg: Plätze 1-4 der RL
Aufstiegsturnier: Plätze 5-6 der RL und die 1. der drei OL tanzen 4 Aufsteiger aus

Fall 2: 2 Teams in der 2. BL  7 Teams steigen auf
Direktaufstieg: Plätze 1-4 der RL
Aufstiegsturnier: Plätze 5-6 der RL und die 1. der drei OL tanzen 3 Aufsteiger aus

Fall 3: 3 Teams in der 2. BL  6 Teams steigen auf
Direktaufstieg: Plätze 1-4 der RL
Aufstiegsturnier: Plätze 5-6 der RL und die 1. der drei OL tanzen 2 Aufsteiger aus

Fall 4: 4 Teams in der 2. BL  5 Teams steigen auf
Direktaufstieg: Plätze 1-3 der RL
Aufstiegsturnier: Plätze 4-6 der RL und die 1. der drei OL tanzen 2 Aufsteiger aus

Fall 5: 5 Teams in der 2. BL  4 Teams steigen auf
Direktaufstieg: Plätze 1-3 der RL
Aufstiegsturnier: Plätze 4-6 der RL und die 1. der drei OL tanzen 1 Aufsteiger aus

Die Plätze 7-9 der RL 2019, die Formationen, die am Aufstiegsturnier 2019 den Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht schaffen, und die nicht aus der OL abgestiegenen Formationen gehören in der Saison 2020 der jeweiligen neuen Regionalliga an. Es wird unterhalb der 2. Bundesliga Süd eine Regionalliga TBW, eine Regionalliga LTVB und eine Regionalliga HTV/TRP/SLT/TTSV geben. Unter diesen Regionalligen werden die Landesligen bestehen bleiben. Der Abstieg aus der Oberliga 2019 in die Landesliga 2020 wird dementsprechend festgesetzt, dass den neuen Regionalligen jeweils 8 Formationen angehören.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 17:37 
Offline

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 13:58
Beiträge: 4
Nachdem die Liga-Umstellung nun hinreichend diskutiert wurde – danke auch für die Klarstellung – war denn jemand beim Auftaktturnier gestern und konnte Eindrücke sammeln? Es gab ja v.a. zwischen den Plätzen 2 und 6 noch keine besonders eindeutigen Ergebnisse:

1. Nürnberg A - 31111
2. Wallhausen - 13432
3. FG Rhein-Main - 22344
4. FG Kirchheim-Tuttlingen - 46263
5. Weinheim B - 54655
6. Coburg - 65526
____
7. Usingen - 11222
8. Niddatal - 32113
9. Nürnberg B - 12333

(Angaben ohne Schießeisen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 15:11 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
Ich war vor Ort und habe mir das ganze mal angeschaut.

Für mich war die Rhein Main auch dieses Jahr auf Platz 1 Die sind einfach Safe! Klare aber einfache Bildentwicklung. Sehr einfache Choreo (Schrittmaterial) dafür meiner Meinung nach Sehr gut umgesetzt. Vllt zu wenig Risiko. In der Vorrunde die einzige Mannschaft die die Highligts alle gestanden hat. Im Finale wie jede andere Mannschaft auch Probleme in der lankenau.

Nürnberg ist für mich sehr austrainiert aber mit viel zu viel gepose und rumstehen. Team und Choreo sind beinahe identisch zum letzten Jahr, dafür nicht Perfekt genug. Highlights auch ein Grosses Problem. Habe sie nicht so deutlich auf 1 gesehen.

Wallhausen ist als einziger Aufsteiger in das grosse Finale gekommen. Von der Choreografie her das grösste Risiko dafür stehen die Highlights 0! Mal schauen was Sie am Samstag auf die Fläche bringen wenn noch das Publikum dahinter steht!

Coburg kann ich mir die Wertung nicht ganz nachvollziehen. Negativ finde ich nur die Hektik die in der Choreo zu merken ist. Haben sich aber auch mit FInal COuntdown ne sehr schwierige Choreo geholt aber da wird sich die Wertung auch noch ändern.

Weinheim habe ich 2x verpasst sorry.

FG TuKi: Sehr langsame Musikm Choreografie sehr verhalten dafür aber sehr Synchron. Gefälle bei den Herren ist Riesengross.

Im Grossen und ganzen finde ich das 6er Finale in Ordnung, Usingen und Niddatal mit 6 Paaren und das B Team aus Nürnberg einfach viel zu Schwach. Wäre unfair einer der 6 Mannschaften in das kleine Finale zu stopfen. Vorne kann sich glaube ich noch viel ändern je nachdem was ein Wertungsrichter sehen möchte. Bin gespannt auf das Turnier in Wallhausen. Dadurch das Nürnberg ganz in der nähe ist, werden bestimmt viele Zuschauer da sein, was jetzt in Rüsselsheim nicht der Fall war.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 15:56 
Offline

Registriert: Do 19. Jul 2012, 16:50
Beiträge: 29
War jemand in Wallhausen und kann berichten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 13:58
Beiträge: 4
Ging wohl von den Platzierungen genauso aus, wie beim ersten Turnier, allerdings mit sehr sehr deutlichen Wertungen dieses Mal, für fast alle Mannschaften. Hab allerdings keine Wertungen parat und war auch selbst wieder nicht dabei.
Scheint dieses Jahr von der Rangordnung her ja ne absolut klare Sache zu sein. Oder ist da jemand anderer Meinung? ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 17:41 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
11121
22212
33333
44444
55555
66666
77777
88888
99999

Das waren die Wertungen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 16:18 
Offline

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 15:03
Beiträge: 8
16.02. Usingen (Bad Homburg)
1. Nürnberg A 1-1-1-1-1
2. Wallhausen A 2-2-3-2-2
3. Rhein-Main B 3-3-2-3-3
4. Kirchheim/Tuttlingen A 4-4-4-6-4
5. Weinheim B 5-5-5-4-5
6. Coburg-Ketschendorf A 6-6-6-5-6
7. Usingen A 7-7-7-7-7
8. Niddatal A 9-8-8-8-8
9. Nürnberg B 8-9-9-9-9

Das war mittlerweile das dritte Turnier. War denn niemand dabei, der etwas über die Teams un deren Leistungen sagen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 13:36 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
In diesem Forum ist es leider so das niemand wirklich mehr drauf schaut! was ich sehr Schade finde! Gab Früher sehr viele schöne Diskussionen aber auch viel Respektlosigkeit und das ist glaub der Grund warum die Leute das Forum nicht mehr benutzen!

Zum Turnier selbst gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu sagen. Ich bin der Meinung das die Plätze 1 und 2 nicht so weit auseinander sind wie es die Wertung zeigt.

Nürnberg tanzt sehr viel am Platz und hat wenig bewegung dafür aber sehr sehr gleich.
Wallhausen dagegen immer unterwegs und dadurch leidet die Synchronität.
Was ich sehr sehr Schade finde ist das Usingen mit nur 6 paare an der Start geht. Mit 8 Paaren hätten die mindestens um Platz drei Kämpfen können.

Ich Persönlich finde die Liga echt nicht schlecht. Nur dieses Highlights! Keiner Steht sie zu 100%, aber da es in der erste Bundesliga genauso der Fall ist will ich nicht weiter meckern ;-)

Das wars.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Regionalliga Nord Latein 18/19
Forum: Lateinformationen
Autor: bailar27
Antworten: 10
Regionalliga Nord Latein 2015/2016
Forum: Lateinformationen
Autor: iDance
Antworten: 27
Regionalliga Süd/West Standard 2017/2018
Forum: Standardformationen
Autor: WhiteTie
Antworten: 3
Regionalliga West Latein 2014/2015
Forum: Lateinformationen
Autor: sprunghaft
Antworten: 79
Regionalliga Süd Latein 2017/18
Forum: Lateinformationen
Autor: iKnow
Antworten: 24

Tags

Haus, Liebe, ORF, TV, Wein

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Musik, Erde, Sport, Börse, USA

Impressum | Datenschutz