Formationenforum

Latein & Standard
Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 13:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 12:59 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 11:53
Beiträge: 339
iGuess hat geschrieben:
Also das Problem ist, dass man nichts so wirklich erfährt wenn man nicht direkt nachfrägt.

So entstehen viele Gerüchte:

Gerücht 1: es steigt dieses Jahr niemand aus der Oberliga auf (meiner Meinung nach problematisch so etwas im November bekannt zu geben. Die ambitionierten OL-Teams müssen sich arg verarscht fühlen wenn es doch nur um die goldene Ananas geht)

Gerücht 2: Platz 4-9 (bzw 3-9) der diesjährigen RL steigen in dem von Minion aufgeführten und auch recht wahrscheinlichen Fall ab. (Auch hier ist der Zeitpunkt der Bekanntgabe deutlich zu spät. Gerade im Süden sind die Wege zu den Turnieren weit, wer auf dem ersten Turnier nicht unter die ersten 4 kommt fährt vermutlich um Geld zu sparen nur noch zu den Turnieren die am nähsten sind.)

Gerücht 3: Es wird ein Relegationsturnier geben an dem die jeweils ersten der Oberliga und Platz 3/4-6 der RL teilnehmen. Das ganze soll an dem geplanten Aufstiegsturnier zur 2. Liga stattfinden (Für ALLE Ligen 2 Monate nach Ligaende)

Gerücht 4: Die Absteiger dieser Saison aus der 2. Liga steigen direkt in die Oberliga ab. (Auflösungen sind zu erwarten, welches Team tut sich das an?)


Warum dann die Gerüchte in die Welt setzten....
KLAR IST... Die Saisons werden inkl. Auf- und Absteiger zuendegetanzt... wer aufsteigt steigt auf, wer absteigt steigt ab....
Erst im Anschluss werden die Ligen "umbenannt"... niemand aus z.B. der 2. Bundesliga überspringt die Regionalliga und kommt in die Oberliga. Großer Schmarn.... Sie steigen in die RL ab... und im Anschluss wird die RL zur 2. Bundesliga Süd umbenannt...
Genau so wie aufsteiger Oberliga... steigt in die RL auf, welche im Anschluss 2. BL Süd genannt wird.

Im Süden mit der Ligsaeintteilung natürlich etwas komplizierter... im Westen ist das deutlich einfacher....
Wenns auf der Ligaversammlung nicht offen besprochen wurde, sicherlich einManko der Kommunikation... im Westen wurde alles dargestellt.


Bei einer Umstellung, egal wound egal welche, gibt es immer welche, die die A-Ka haben.... und rumgeheult wird so oder so.

Seht es mal so... in der Bundesliga gibt es vom DTV und den LSBs finanzielle Unterstützung... heißt jedes "regionalligateam" kann in der kommenden Saison mit mehr Kohle rechnen...und an den Fahrtwegen und nicht vorhandenen Hotelokosten ändert sich nichts... gibt der DTV keine kohle meckern alle, schaft der DTVdie bedinungen förderfähig zu sein meckern auch alle....

Dass eine Umstellung des Ligasystems kommen soll, war ebenfalls schon bei der Ligaversammlung in der letzten Saison angesprochen wurden...ja... man hätte früher ins detail gehen sollen...

iGuess hat geschrieben:
Mit dem Wegfall der Regionalliga wird die Liga für ambitionierte Hobbyteams wegfallen, die sich allerdings nicht 4-5 Mal die Woche in die Halle stellen wollen.


Welche aktuell 2. Bundesligaformation stellt sich bitte 4-5 Woche in die Hallen???? :shock: Alles was über RL ist machtdas deiner Auffassung ja...

Minion hat geschrieben:
Mein Vorschlag wäre auch gewesen die erste Buli auf 9 zu erweitern und somit zukünftig das geplante Aufstiegsturnier zur 1 Bundesliga weg zu Lassen. Würde lieber die drei Sieger der 2 Buli direkt aufsteigen lassen und die letzten drei aus der 1 Buli direkt wieder runter.

Das wäre das 2. mögliche Szenario neben dem Relegationsturnier welche vom DTV im Raum stand.... das war einer der Punkte, die noch nicht geklärt waren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 13. Nov 2018, 12:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:03 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 11:53
Beiträge: 339
iGuess hat geschrieben:
Die Turniere der laufenden Saison werden 2019 getanzt.

Die Turniere der nächsten Saison werden 2020 getanzt.

Die Turniere der übernächsten Saison werden 2021 getanzt.

Änderungen somit zur nächsten Saison.


genau....
wir befinden uns grade in Saision 2018/2019
Die Saison wird wie gehabt zuende getanzt...
die Saison danach ist 2019/2020... ab da wird also neu sortiert


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:06 
Offline

Registriert: Mo 4. Dez 2017, 11:07
Beiträge: 9
sprunghaft hat geschrieben:
egsturnier zur 2. Liga stattfinden (Für ALLE Ligen 2 Monate nach Ligaende)



KLAR IST... Die Saisons werden inkl. Auf- und Absteiger zuendegetanzt... wer aufsteigt steigt auf, wer absteigt steigt ab....
Erst im Anschluss werden die Ligen "umbenannt"... niemand aus z.B. der 2. Bundesliga überspringt die Regionalliga und kommt in die Oberliga. Großer Schmarn.... Sie steigen in die RL ab... und im Anschluss wird die RL zur 2. Bundesliga Süd umbenannt...
Genau so wie aufsteiger Oberliga... steigt in die RL auf, welche im Anschluss 2. BL Süd genannt wird.



Das stimmt nicht. Das ist für den Westen vielleicht so.

Auf Nachfrage wurde deutlich gesagt, dass es in der laufenden Saison KEINEN Aufsteiger aus der Oberliga geben wird, es sei denn es wird ein Relegationsturnier stattfinden.

Wir lassen es mal auf uns zukommen, aber seid vorsichtig mit den Worten "klar" "sicher" und "großer Schmarrn"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:13 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 11:53
Beiträge: 339
iGuess hat geschrieben:
sprunghaft hat geschrieben:
egsturnier zur 2. Liga stattfinden (Für ALLE Ligen 2 Monate nach Ligaende)



KLAR IST... Die Saisons werden inkl. Auf- und Absteiger zuendegetanzt... wer aufsteigt steigt auf, wer absteigt steigt ab....
Erst im Anschluss werden die Ligen "umbenannt"... niemand aus z.B. der 2. Bundesliga überspringt die Regionalliga und kommt in die Oberliga. Großer Schmarn.... Sie steigen in die RL ab... und im Anschluss wird die RL zur 2. Bundesliga Süd umbenannt...
Genau so wie aufsteiger Oberliga... steigt in die RL auf, welche im Anschluss 2. BL Süd genannt wird.



Das stimmt nicht. Das ist für den Westen vielleicht so.

Auf Nachfrage wurde deutlich gesagt, dass es in der laufenden Saison KEINEN Aufsteiger aus der Oberliga geben wird, es sei denn es wird ein Relegationsturnier stattfinden.

Wir lassen es mal auf uns zukommen, aber seid vorsichtig mit den Worten "klar" "sicher" und "großer Schmarrn"


Aber dann ist doch alles gut wenn offiziell bestätigt ist dass niemand in die OL aufsteigt... heißt also 0 Aufsteiger steigen in die RL auf... welche im Anschluss 2. Bundesliga Süd genannt wird!
"wer aufsteigt steigt auf, wer absteigt steigt ab...."

"niemand aus z.B. der 2. Bundesliga überspringt die Regionalliga und kommt in die Oberliga. Großer Schmarn" isses aber nunma....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:18 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
Also wie ich sehe weiss hier niemand wirklich bescheid (ich ja auch nicht :D )

Ich habe hier 4 Mögliche Szenarien.

Das Szenario die Absteiger aus der 2 Buli kommen in die regio und die wird dann unbenannt in 2 Buli, und die Aufsteiger in die Regio, kommen in die Regio und die wird dann unbenannt, verstehe ich nicht ganz. Weil wenn es stimmt und wir nächstes Jahr eine 2 Regionale Bundesliga mit NUR 8 Mannschaften haben, Würde die ganze Aktuelle Regionalliga in die Regionale Oberligen Absteigen.

2 Teams aus der 1 Buli (Backnang, Residenz und Lubu, stehen ja nach der deutschen auf den letzten 3 Plätze)
3 Teams aus der 2 Buli (Rhein Main, Bietigheim und Weinheim)
3 Teams aus den Jeweiligen Oberligen

Gibt in der Summe 8.

Dieses Thema schein also auf den Versammlungen nicht richtig an den Mann gebracht worden zu sein und dass ist Schade.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:21 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 11:53
Beiträge: 339
+die teams die schon in der RL sind und nicht absteigen in die OL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:33 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
Nehmen wir an es steigen 3 aus der diesjährige Regionalliga ab? Was machen wir mit den Restlichen 6? Eine 2 Buli mit 14 Mannschaften?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:47 
Offline

Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:48
Beiträge: 1
Hallo,
Das kann man auf der DTV-Seite nachlesen:

Antrag 2: Neuordnung des Ligasystems
Ab der Saison 2019/20 wird die Ligastruktur wie folgt geändert:
1.Bundesliga – 2.Bundesligen Nord/West/Süd – Oberligen – Landesligen
Die neuen 2.Bundesligen setzen sich in der Saison 2019/20 aus den Teams des jeweiligen Ligabereichs zusammen, die 2019 aus der 1.BL absteigen oder sich in der 2.BL befinden (nicht die Aufsteiger in die 1.BL). Die Liga wird mit den vorderen Plätzen der RL der jeweiligen Turnierart des jeweiligen Ligabereichs wird auf 8 Formationen aufgefüllt.
SAS/LR II/2018 ab 01.01.2020


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 14:23 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:06
Beiträge: 49
Gehen wir wieder vom worst case aus wären es hier 6 Mannschaften die Absteigen würden, und das ist unter aller Kanone. Tut mir Leid aber da müssen, sollten die sich was besseres einfallen lassen.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regionalliga Süd Latein 2018/19
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 14:38 
Offline

Registriert: Di 18. Nov 2014, 20:57
Beiträge: 28
Um mal wieder auf diese Liga zu sprechen zu kommen: Hat jemand Einschätzungen, wie sich diese Saison die Platzierungen entwickeln können?

_________________
Shut up and dance!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Oberliga Nord Latein 2017/2018
Forum: Lateinformationen
Autor: Ravendancer
Antworten: 19
Regionalliga Nord Latein 18/19
Forum: Lateinformationen
Autor: bailar27
Antworten: 10
Regionalliga Süd/West Standard 2017/2018
Forum: Standardformationen
Autor: WhiteTie
Antworten: 3
Regionalliga Süd Latein 2017/18
Forum: Lateinformationen
Autor: iKnow
Antworten: 24
Regionalliga Süd Latein 2015/2016
Forum: Lateinformationen
Autor: Tanzmaus14
Antworten: 42

Tags

Haus, Liebe, ORF, TV, Wein

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Musik, Erde, Sport, Börse, USA

Impressum | Datenschutz